Herzlich willkommen

LeiKoSi – Sicherer Stand und fester Halt auch ohne zweite Person!

Leikosi bei Höhle der Löwen

Er stellte sich den Löwen: Am 24. März stellte Dachdeckermeister Udo Heyl in der Sendung „Höhle der Löwen“ seine Leiterkopfsicherung, kurz LeiKoSi, vor. Nach einem schweren Leitersturz nahm er sich dem Problem von ungesicherten Leitern an, entwickelte und patentierte LeiKoSi und möchte seine Innovation nun weithin bekannt machen.

Neben dem Einsatz bei Gewerben, sieht er das Produkt auch in privaten Haushalten. Dafür erhofft er sich die Unterstützung der Löwen mit 250.000 Euro für 10 Prozent Unternehmensanteile. Doch trotz allgemeiner Begeisterung aller Löwen kam es am Ende nicht zum Deal. Sein Produkt bekommst Du trotzdem bei uns!

 Alle 3 Minuten ereignet sich in Deutschland ein Leiterunfall! Laut einer Statistik der Berufsgenossenschaften ereignen sich in Deutschland jährlich 180.000 Leiterunfälle, davon etwa 50.000 im Privatbereich.

Mit der Leiterkopfsicherung, oder kurz „LeiKoSi“, wurde deswegen eine absolute Innovation entwickelt, welche zuverlässig gegen das seitliche und rückwertige Wegrutschen von Anlegeleitern schützt und so einen wesentlichen Beitrag zur Arbeitssicherheit leistet.


Wie funktioniert die Leiterkopfsicherung?

Die Leiterkopfsicherung dient der Sicherung von Anlegeleitern, Schiebe- und Seilzugleitern sowie entsprechender Mehrzweckleitern, die sich in der Anlegeposition einsetzen lassen (passend für alle Leiterbauarten nach DIN EN 131/1).

Die LeiKoSi ist so konzipiert, dass sie bereits am Boden mit wenigen Handgriffen an der Leiter montiert werden kann. Dadurch kann die Leiter bereits beim ersten Anlegen an Dachrinnen, Flachdächern, Fenstern und Geländerbrüstungen nicht mehr nach hinten oder seitlich wegrutschen. Falls die Leiter umgestellt werden muss, kann diese einfach weitergeschoben werden, ohne die Verankerung zu lösen. Diese Eigenschaften machen das Produkt einzigartig.

Mehr zur Anwendung erfährst Du im folgenden Video:

 

LeiKoSi Leiterkopfsicherung (galvanisch verzinkt Standard)

  • für Arbeitssicherheit und Unfallprävention
  • dient der Sicherung von Anlegeleitern, Schiebe- und Seilzugleitern sowie entsprechender Mehrzweckleitern, die in Anlegeposition einsetzbar sind
  • schützt bei korrekter Montage gegen das seitliche und rückwertige Wegrutschen der Leiter
  • Lieferumfang: Anlegestange, geschlitzte Anlegeprofile, Sprossenschuhe mit Sicherungsstiften, 2 Sterngriffschrauben zur Arretierung der Anlegestange sowie den beiden Sperrbolzen die zur Anstellwinkelkontrolle dienen
  • passend für alle Leiterbauarten nach DIN EN 131/1
  • DGUV geprüft und BG BAU gefördert
  • Abmessung: 100 x 31 x 6 cm
  • Lieferumfang: 1 Stück

Abbildung: Leiterkopfsicherung

LeiKoSi Tragegurt mit Klemme (Transportsicherung)

  • mit Gurtklemme
  • zur Sicherung der Leiterkopfsicherung beim Transport oder als Tragegurt verwendbar
  • Zugkraft 250 DaN
  • Länge: 125 cm
  • Material: Polyester
  • Lieferumfang: 1 Stück 

 

Abbildung: Tragegurt

LeiKoSi Kratzschutz Gummi

  • Auflagenschutz
  • aus hochwertigen Gummilagern
  • wird als Schutz auf die Anlegestange gesteckt
  • so werden edle Materialien, wie zum Beispiel beschichtete Dachrinnen geschützt
  • Material: Gummi
  • Lieferumfang: 4 Stück

Abbildung: Kratzschutz Gummi


Hoher Qualitätsstandard!

LeiKoSi wird zu 100% in Deutschland hergestellt! Die Leiterkopfsicherung wird nach höchsten Standards zu 100% in Kaiserslautern hergestellt und produziert. Durch regelmäßige Qualitätskontrollen sowie die Nähe zur Produktionsstätte werden die hohen Ansprüche an die Qualität erfüllt.

 

Gefördert und für gut befunden!

Die BG Bau unterstützt ihre Mitgliedsbetriebe bei der Anschaffung einer LeiKoSi mit einer Förderung von bis zu 50%.
Mit dem Einsatz der Leiterkopfsicherung erhöhst Du die Arbeitssicherheit in Deinem Betrieb und schützt Dich und Deine Mitarbeiter vor Arbeitsunfällen.

 

x

Den Alltag meistern
in Zeiten von Corona

Menschen mit Atemschutzmasken

Atem- und Handschutz